Archiv der Kategorie: Baugeschichte

Siegfried Hirstowski – Erinnerungen

Siegfried Hirstowski war von 1961 bis 1984 Stadtbaudirektor in Dessau. Der Wiederaufbau der im Kriege stark zerstörten Stadt stellte besondere Anforderungen an die Stadtplaner und Architekten. Diese Probleme und seine ganz persönliche Sicht auf die politischen und technologischen Verhältnisse schildert … Weiterlesen

Print Friendly
Veröffentlicht unter ... erinnern Sie sich noch ?, Alle Artikel, Baugeschichte | Hinterlasse einen Kommentar

Dessau – 800 Jahre Stadt im Wandel

Neuer Titel des Buches Dessau – Kleine Baugeschichte der Stadt, ISBN 978-3-939197-41-6; Ⓒ Funkverlag Bernhard Hein e.K. Dessau-Roßlau, 2010,  das Buch ist vergriffen, die Neuauflage mit Architektenverzeichnis ist ab Juli 2013 im Handel erhältlich , siehe auch:  http://www.funkverlag.de/regionalia.html Dessau – … Weiterlesen

Print Friendly
Veröffentlicht unter Aktuelles / Diskussionen, Alle Artikel, Baugeschichte, Geschichte allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Die neue „Überführung“ in Dessau

Kurzfassung der Videodokumentation von 2002 „Die neue „Überführung“ in Dessau“. Die Videodokumentation ist im Handel nicht erhältlich,  Rückfragen unter rschultze(at)t-online.de Die neu erbaute Eisenbahnbrücke in Dessau, „Überführung“ genannt, ist die dritte Brücke an dieser Stelle im Laufe von knapp einhundert … Weiterlesen

Print Friendly
Veröffentlicht unter Alle Artikel, Baugeschichte, Stadtplanung | Hinterlasse einen Kommentar

August Hooff

Der Gartenarchitekt August Hooff (1839 – 1904), dessen Biographie Sandra Striebing in der Zeitschrift „ Zwischen Wörlitz und Mosigkau“ , Heft  61, im Jahre 2005 vorgelegt hatte, ist auch in den folgenden Jahren nicht zu größerer Bekanntheit gelangt. Auf der … Weiterlesen

Print Friendly
Veröffentlicht unter Alle Artikel, Baugeschichte, Persönlichkeiten in Anhalt, Stadtplanung | Hinterlasse einen Kommentar

Paul Rathke

P.Rathke (1846 – 1897) hat in Dessau als Privatarchitekt eine umfangreiche Bautätigkeit entwickelt. Seine Bauten sind allerdings mit wenigen Ausnahmen alle dem Krieg oder dem Abbruch zum Opfer gefallen, so das riesige Behördenhaus (1872-1875), zahlreiche Villenbauten und Restaurants ( Braustübel … Weiterlesen

Print Friendly
Veröffentlicht unter Alle Artikel, Baugeschichte, Persönlichkeiten in Anhalt, Stadtplanung | Hinterlasse einen Kommentar

Hubert Hoffmann

Der Bauhausschüler Hubert Hoffmann (1904 – 1999), am Bauhaus 1926 – 1929 und 1930 – 1032 nahm sofort nach Kriegsende eine Tätigkeit als Stadtplaner in Dessau unter  Oberbürgermeister F. Hesse an. Bis 1947 war er erster Leiter des Bau – … Weiterlesen

Print Friendly
Veröffentlicht unter Alle Artikel, Baugeschichte, Persönlichkeiten in Anhalt, Stadtplanung | Hinterlasse einen Kommentar

… ein Stück Dessau

Die Absichten, die der vor einigen Jahren erstellten Dokumentation zu Grunde lagen, sind einerseits aus der Zuneigung zu unsrer anhaltischen Heimatstadt entsprungen, insbesondere um  die weitere Entwicklung der Stadt. Neben der Darstellung des Erreichten in den Bereichen Infrastruktur und Sanierung … Weiterlesen

Print Friendly
Veröffentlicht unter Aktuelles / Diskussionen, Alle Artikel, Baugeschichte, Stadtplanung | Hinterlasse einen Kommentar

Auferstanden aus Ruinen

Wiederaufbau in Dessau nach 1945 In den ersten Nachkriegsjahren sind in erster Linie die Beseitigung des Trümmerschuttes oder seine Verwendung als Aufschüttungsmaterial von Bedeutung gewesen. Riesige Mengen wurden zwischengelagert, im Georgium, im Tiergarten und im Stadtpark. Zur Verfüllung der Mühleninsel … Weiterlesen

Print Friendly
Veröffentlicht unter Alle Artikel, Baugeschichte, Stadtplanung, Startseite | Hinterlasse einen Kommentar

Christian Gottfried Heinrich Bandhauer (1790 – 1837)

Kurzfassung der Videodokumentation „Gottfried Bandhauer – ein Baumeister in Anhalt“. Einen fast vergessenen anhaltischen Baumeister auszugraben und neu darzustellen ist ein riskantes Unternehmen, nicht nur für den Verleger und Herausgeber, auch der Künstler selbst muss sich in einem neuen Betrachtungsrahmen … Weiterlesen

Print Friendly
Veröffentlicht unter Alle Artikel, Baugeschichte, Persönlichkeiten in Anhalt | Hinterlasse einen Kommentar

Schwechten, Franz Heinrich (1841 – 1924)

Der Berliner Architekt war in Dessau kein Unbekannter, als er den Auftrag zur Errichtung des Mausoleums erhielt. Die mächtige Kuppel dieses Baues ist noch heute einen Blickfang jenseits des Bahnhofes und der Gleisanlagen. Schwechten war Schüler von J.v. Raschdorf, Akademieprofessor … Weiterlesen

Print Friendly
Veröffentlicht unter Alle Artikel, Baugeschichte, Persönlichkeiten in Anhalt | Hinterlasse einen Kommentar