Bernd Elze – Ein Sängerporträt


Der 1947 in Dessau geborene Bassbariton Bernd Elze hat 54 Jahre auf der Bühne gestanden. Er hat fast alle klassischen Partien seines Faches gesungen und dabei bedeutendere und weniger bedeutende Zunftgenossen kennen gelernt. Die Bandbreite seiner Arbeit reichte von der Operette bis zum Oratorium, vom Kunstlied bis zur modernen Oper.
Dem Dessauer Theater verdankt der hier und später in Leipzig engagierte Sänger wesentliche Impulse für seine Arbeit.
Es wird ein kleiner Ausschnitt aus der Dokumentation „Bernd Elze- Ein Sängerporträt“ gezeigt.

Print Friendly
Dieser Beitrag wurde unter Alle Artikel, Persönlichkeiten in Anhalt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.